CODE Berlin Unesco City Of Design (C) Mathias Vef/Schwarzrosagold

 

 

 

CODE Berlin Unesco City Of Design (C) Mathias Vef/Schwarzrosagold

CODE Berlin Unesco City Of Design (C) Mathias Vef/Schwarzrosagold

Der Berlin-Code: Die Kreativen sind die Säulen Berlins.

 

Berlin ist die ewige unfertige Stadt. Die Kreativen mit ihrem Handwerkszeug machen es möglich. Damals wie heute bringen sie neue Meilensteine der Gestaltung hervor: Sei es Schriftsetzer Hofmann, der die Berthold-Type erfand und den Weg für viele Standards (z.B.

 

Helvetica) ebnete. Oder Architekt Peter Behrens, der nicht nur das Corporate Design revolutionierte, sondern auch Standards im Leuchtendesign setzte. Bauhaus-Architekt Mart Stam, der den Freischwinger-Stuhl kreierte und in Berlin lehrte. Der Chaos Computer Club, der die Entwicklung der Typografie am Haus des Lehrers auf ein neues Level brachte, bis hin zu den vielen Filmemachern, Fotografen und zeitgenössischen Designern, die sowohl in der Möbelgestaltung, als auch im Brillendesign neue Formen und Innovationen schaffen. Für alle diese Ideen liefert Berlin die Bühne.

 

Der Berlin-Code in der Vitrine am U-Bhf Kleistpark entschlüsselt die vielen Geheimnisse und Anekdoten aus der Designwelt.